Suche
  • helenefink

Digitale Lösungen im Lebenszyklus von Bauwerken

Bei der Mitgliederversammlung der IG Lebenszyklus Bau diskutierten Branchen- mit Bauherrenvertretern über die Brennpunkte der Digitalisierung.

Unter dem Motto "Digitale Lösungen im Lebenszyklus von Bauwerken" versammelten sich rund 70 Personen im Rahmen der Mitglieder- und Interessentenveranstaltung der IG Lebenszyklus Bau in den Räumlichkeiten des Innovation Hubs weXelerate. Für die Teilnehmer von besonderem Interesse war der hochkarätig besetzte Bauherren-Talk zu digitalen Brennpunkten aus Bauherren-Sicht, welcher interessante Einblicke in aktuelle Fragestellungen aus Sicht von Auftraggebern und Dienstleistern gewährte. Wer die Diskussion verpasst hat, kann sie unter www.facebook.com/IGLebenszyklusBau/videos abrufen.


"Es gibt auch technische Probleme. Die Hauptproblematik liegt aber in der Art und Weise der kreativen Zusammenarbeit."
Christoph Achammer, ATP architekten ingenieure

Weitere Programmpunkte waren die Vorstellung des 2018 gegründeten DBS-Clubs, das Start-Up-Battle sechs ausgewählter Jungunternehmer, die ihre digitalen Lösungen für den Gebäudelebenszyklus präsentierten, sowie der Vortrag von Felix Faltin, Speedinvest, welcher Einblicke in die Welt des Corporate Venture Capitals gab.


Infos unter http://www.ig-lebenszyklus.at/aktuelles/vereinsnews/470-digitale-loesungen-im-lebenszyklus-von-bauwerken.html

7 Ansichten

Praterstraße 1/1. OG/Space 16
1020 Wien

ATU64642300

Email: office@diefink.at

Mobil: +43 664 521 43 89

Datenschutzerklärung

© 2018 by Fink